Kräuterführungen in Bamberg & Oberfranken
 

 
mit Kräuterpädagogin & Heilpraktikerin Jana Renger


Spitzwegerich-Orangen-Smoothie

Die Blätter des Spitzwegerichs können Sie das ganze Jahr über sammeln. Spitzwegerichblätter enthalten zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe, wie Aucubin, Gerbstoffe, Kieselsäure, Schleimstoffe, Kalium, Vitamin C und Zink.

Für 4 Gläser benötigen Sie:

6 Blättchen vom Spitzwegerich
6 Salatblätter

1 Bio-Orange

1 Banane

1 TL Honig oder Agavendicksaft

0,4 Liter Wasser

In einem Hochleistungsmixer ist Ihr Smoothie in 5 Minuten fertig:

Spitzwegerichblätter waschen. Salat waschen und grob schneiden. Orange schälen und in große Stücke schneiden. Banane von der Schale befreien und halbieren. Zuerst Früchte, dann Salat- und Spitzwegerichblätter in den Mixer geben. Dann das Wasser aufgießen. Mixen. Genießen.


Noch mehr Rezepte

Schlafgut-Duftsäckchen

Wildblumen-Eiswürfel

Schwarzer Holunder Blütenwasser

Bärlauch-Butter