Kräuterführung zum Muttertag
10. Mai 2020, 14-15.30 Uhr

Verbringen Sie mit Ihrer Mutter einen unterhaltsamen Muttertags-Nachmittag auf der Erba-Insel. Bei einem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie etwas über unsere heimischen Wildkräuter: Welche heimische Pflanze kennen und verwenden selbst die Indianer? Aus welchem Holz kann man Flöten herstellen, deren Klang die Elfen herbeilocken? Welche Pflanze vertreibt Läuse und Motten? Was ist das Lieblingskraut der Engländer? Dies und noch vieles mehr erfahren Sie auf dieser Kräuterführung. Zum Abschluss wartet eine Kräuter-Erfrischung auf Sie und auf alle Mütter ein kleines Kräutergeschenk.

Wo: Bamberg, Erba-Insel, Treffpunkt vor dem Café Zuckerl, An der Spinnerei 27 (Parkmöglichkeit: Tiefgarage Erba-Gelände)

Gebühr: 15 Euro/Erwachsener, 10 Euro/Kind

Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl)

Anmeldung


Kräuterführung
Delikatessen am Wegesrand

17. Mai 2020, 14-16 Uhr

Begleiten Sie mich bei einem gemütlichen Kräuterspaziergang auf der Erba-Insel. Sie lernen dabei nicht nur wunderschöne und köstliche Wildpflanzen kennen, sondern erfahren auch etwas über ihre Geschichte und deren Verwendung in der Kräuterküche.
Freuen Sie sich am Ende der Kräuterführung auf eine Kostprobe eines ungewöhnlichen Kräuteraufstriches und frisch gebackenen Kräuterbrötchen.

Wo: Bamberg, Erba-Insel, Treffpunkt vor dem Café Zuckerl, An der Spinnerei 27 (Parkmöglichkeit: Tiefgarage Erba-Gelände)

Gebühr: 15 Euro/Person

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass aus Rücksicht auf andere TeilnehmerInnen es nicht möglich ist wegen der Art und des Umfanges der Kräuterführung Kinder zu integrieren. Für Kräuterführungen mit Kindern können Sie das Angebot einer individuellen Führung nutzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Möchten Sie über kommende Kräuterführungen informiert werden?

Unter "ANMELDUNG/KONTAKT" können Sie sich für den kostenlosen Newsletter eintragen. Dann erfahren Sie rechtzeitig, wenn ein neues Angebot ins Programm aufgenommen wird.