Kräuterführung
Superfood Frühlingskräuter

15. März 2020, 14-15 Uhr

Im Frühling spitzen die ersten Wildkräuter aus der Laubdecke hervor. Und sie sind es, die nach dem langen Winter nur darauf warten Sie mit Vitaminen, Mineralstoffen und Chlorophyll zu versorgen, damit Sie gesund und voller Elan in den Frühling starten können.

Wir sammeln gemeinsam die ersten Frühlingskräuter und so können Sie zu Hause einen Wildkräuter-Frühlingssalat, Wildkräuter-Quark oder einen frischen Smoothie zubereiten. Den gibt es übrigens am Ende der Kräuterführung auch schon einmal zu kosten. Seien Sie also gespannt, was Sie alles entdecken werden.
Bringen Sie bitte einen Sammelbehälter oder -körbchen, eine Schere und Handschuhe (für die Brennnesseln) mit.

Wo: Bamberg, Altenburg, Treffpunkt Brücke vor dem Eingang der Altenburg, Altenburg 1 (Parkmöglichkeit: Parkplatz vor der Altenburg)

Gebühr: 10 Euro/Person

Anmeldung


Kräuterführung
Bärlauch - wilder Knoblauch

29. März 2020, 15-16 Uhr

Von Weitem werden wir den Bärlauch schon mit seinem knoblauchfeinen Duft riechen. Das Sammlerherz wird höher schlagen, doch bevor wir ihn pflücken, erfahren Sie woran Sie den Bärlauch sicher erkennen, auf welch vilefältige Weise Sie ihn in Ihrer Frühlingsküche verwenden können und welche Heilkraft in ihm steckt. Im Nu wird dann Ihr kleiner Korb (bitte mitbringen) gefüllt sein. Und damit Sie zu Hause Ihre erste Bärlauchkreation herstellen können, bringe ich Ihnen ein paar einfache, köstliche Rezepte mit.

Wo: Bamberg, Hain, Treffpunkt Eingang Bootshaus, Mühlwörth 18a (Parkmöglichkeiten vor dem Bootshaus (begrenzt) oder in der Hainstraße)

Gebühr: 10 Euro/Person

Anmeldung


Kräuterführung zum Muttertag

10. Mai 2020, 14-15.30 Uhr

Verbringen Sie mit Ihrer Mutter einen unterhaltsamen Muttertags-Nachmittag auf der Erba-Insel. Bei einem gemütlichen Spaziergang erfahren Sie etwas über unsere heimischen Wildkräuter: Welche heimische Pflanze kennen und verwenden selbst die Indianer? Aus welchem Holz kann man Flöten herstellen, deren Klang die Elfen herbeilocken? Welche Pflanze vertreibt Läuse und Motten? Was ist das Lieblingskraut der Engländer? Dies und noch vieles mehr erfahren Sie auf dieser Kräuterführung. Zum Abschluss wartet eine Kräuter-Erfrischung auf Sie und auf alle Mütter ein kleines Kräutergeschenk.

Wo: Bamberg, Erba-Insel, Treffpunkt vor dem Café Zuckerl, An der Spinnerei 27 (Parkmöglichkeit: Tiefgarage Erba-Gelände)

Gebühr: 15 Euro/Person

Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl)

Anmeldung


Kräuterführung
Delikatessen am Wegesrand

17. Mai 2020, 14-16 Uhr

Begleiten Sie mich bei einem gemütlichen Kräuterspaziergang auf der Erba-Insel. Sie lernen dabei nicht nur wunderschöne und köstliche Wildpflanzen kennen, sondern erfahren auch etwas über ihre Geschichte und deren Verwendung in der Kräuterküche.
Freuen Sie sich am Ende der Kräuterführung auf eine Kostprobe eines ungewöhnlichen Kräuteraufstriches und frisch gebackenen Kräuterbrötchen.

Wo: Bamberg, Erba-Insel, Treffpunkt vor dem Café Zuckerl, An der Spinnerei 27 (Parkmöglichkeit: Tiefgarage Erba-Gelände)

Gebühr: 15 Euro/Person

Anmeldung

Möchten Sie über kommende Kräuterführungen informiert werden?

Unter "ANMELDUNG/KONTAKT" können Sie sich für den kostenlosen Newsletter eintragen. Dann erfahren Sie rechtzeitig, wenn ein neues Angebot ins Programm aufgenommen wird.